IT-Grundschutz in Deutschland

Wozu IT-Grundschutz?

Die meisten Informationen werden als Daten auf elektronischen Medien gespeichert, und sollen ausschließlich für einen bestimmten Personenkreis zugänglich sein. Mit der steigenden Nutzung von Medien wie Computer steigt allerdings auch die Abhängigkeit von diesen Medien. Gleichzeitig steigt das Gefährdungspotenzial durch externe Ursachen wie Viren, Spy-Ware und anderes, sodass die gespeicherten Informationen geschützt werden müssen. Hinzu kommen weitere Problemstellungen wie höhere Gewalt, versehentliche Weitergabe von Informationen oder unbeabsichtigte Veränderung von Daten.
Einen Handlungsleitfaden zum Thema IT-Grundschutz bietet die Homepage www.bsi.bund.de des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Der BSI listet hier unter anderem weitere Probleme auf, die im Zusammenhang mit der Sicherheit der Daten in Zusammenhang stehen. Den ganzen Beitrag lesen…