Vermögenswirksame Leistungen

Durch einen Tarifvertrag bzw. einen Arbeitsvertrag werden in Deutschland vermögenswirksame Leistungen geregelt. Doch was bedeutet das eigentlich? Den ganzen Beitrag lesen…

2009 Sektor Online stabil in der Krise

Inzwischen dürfte es wirklich auch dem letzten aufgefallen sein – Deutschland steckt mitten in einer Wirtschaftskrise. Die aktuellen Zahlen der deutschen Industrie und des deutschen Dienstleistungsgewerbes zeigen dabei eindeutig, dass die Krise breite Kreise der Wirtschaft fest im Griff hat. Sämtliche traditionellen Handelszweige sind von diesem Trend betroffen und haben teilweise erhebliche Probleme, sich in der Wirtschaftskrise überhaupt am Markt halten zu können. Einen Wirtschaftszweig gibt es jedoch, dem die Krise überhaupt nichts anzuhaben scheint – der Onlinehandel. selbst in den Jahren 2008 und 2009, den Hauptjahren der aktuellen Wirtschaftskrise konnten die Online Anbieter deutliche Gewinne erwirtschaften und damit auch deutlich Boden auf die Wettbewerber des traditionellen Handels gut machen. Den ganzen Beitrag lesen…

EU – Werbeartikel und Steuer

Möchte man als Unternehmer langfristig am Markt erfolgreich sein – und das is zweifellos das Ziel eines jeden Unternehmers – so muss man sich auch ins Gespräch, in Erinnerung oder anders ausgedrückt in die Köpfe der Menschen bringen. Dies erreicht man in der Regel am besten über Werbung.
Neben Werbekampagnen im eigentlichen Sinne sind es nun aber vor allem die Werbegeschenke, die zweifellos die Eigenschaft haben, enorm werbewirksam zu wirken. Der Grund hierfür ist einfach: Menschen arbeiten lieber mit Unternehmen zusammen, bei denen sie einen klaren Vorteil für sich erkennen. Dies ist keineswegs verwerflich sondern vielmehr menschlich und somit vollkommen in Ordnung. Den ganzen Beitrag lesen…

Abgaben an die Künstlersozialkasse

Die Kunst hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Deshalb ist es für den Staat wichtig hier unterstützend den Künstlern unter die Arme zu greifen.

Das Künstlersozialversicherungsgesetz gilt als Grundlage für die Künstlersozialkasse. Den freischaffenden Publizisten und Künstlern wird so ermöglicht für ihre Krankenversicherung, Pflegeversicherung und Rentenversicherungen eine Art Arbeitgeberanteil vom Staat zu bekommen. Den ganzen Beitrag lesen…

Konsumenten-Kredite: Die Lage in Deutschland

Die Finanzkrise in Deutschland hat auch auf dem privaten Sektor zu einem wachsenden Bedürfnis nach Liquidität geführt. Nach Statistiken der Bundesbank wurden von den monetären Finanzinstituten im Frühjahr 2007 noch rund 165 Milliarden Euro an Konsumenten-Krediten an Privatpersonen vergeben. Im Dezember 2009 waren es bereits 179 Milliarden Euro. Die wirtschaftliche Entwicklung und damit der Leitzins der Europäischen Zentralbank sowie auch ein wachsender Konkurrenzdruck seitens der Direktbanken haben insgesamt zu einem Zinsrückgang auch auf dem Kredit-Sektor geführt. Den ganzen Beitrag lesen…